Bild: Pixabay

In einer „ergänzenden Antwort“ (19/11915) zu einer Kleinen Anfrage der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen (19/10533) zum „Zwischenstand bei der Umsetzung des Masterplans Schienengüterverkehr“ listet die Bundesregierung die Einzelmaßnahmen des 740-Meter-Netzes für längere Güterzüge und den jeweiligen Planungsstand auf. Weiterhin finden sich in der Vorlage die 740-Meter-Maßnahmen des Sofortprogramms Seehafenhinterlandverkehr (SHHV). Hierfür sind nach Angaben der Regierung Investitionen in Höhe von 127,5 Millionen Euro vorgesehen.

Quelle: Deutscher Bundestag