Die Sensibilisierungs- und Informationskampagne „Ich drück‘ für dich…“ der Hamburger Hochbahn AG (HOCHBAHN) gewann den ÖPNV-Preis „König Kunde“ des Verkehrsclub Deutschland (VCD) in der Kategorie „Komfort/Sicherheit/Service“. Auf großformatigen Plakaten werben 18 ÖPNV-Fahrgäste mit ihrem Gesicht für mehr Verantwortungsgefühl und Handlungsbereitschaft im öffentlichen Nahverkehr Hamburgs. Ziel der Plakatkampagne sei, die meist anonymen Sicherheitsmodule des U-Bahn und Busnetzes einprägsam vorzustellen. Eine Evaluierung zeige den Erfolg der im September 2010 gestarteten Aktion: Über 80 Prozent der Fahrgäste wüssten, wo und wie der Notruf abzusetzen sei.