Unternehmen haben noch bis zum 7. März die Chance, sich auf die Ausschreibung zum CNA Innovationspreis  „Intelligenz für Verkehr und Logistik“ zu bewerben. Der Preis wird 2014 bereits zum zwölften Mal an Unternehmen der Kompetenzregion für innovative Produkte und Dienstleistungen der Branchen Verkehr, Logistik sowie der Bahntechnik verliehen.

 Mit dem Preis werden Firmen ausgezeichnet, die durch innovative Dienstleistungen oder Produkte einen außerordentlichen Beitrag zum nachhaltigen Wachstum, zur Sicherung von Arbeitsplätzen und zum Erhalt der Wettbewerbsfähigkeit der Wirtschaft in Bayern leisten. Zusätzlich kann ein Sonderpreis für herausragende unternehmerische oder wissenschaftliche Leistungen vergeben werden.

Meldeschluss ist der 7. März 2014. Weitere Informationen und Anmeldung unter: http://www.c-na.de/innovationspreis/.

(CNA)