Preisübergabe an Siemens

Preisübergabe durch Dennis Peizert (Bahn-Media Verlag, l.) an Dipl.-Ing. André Truszkowski-Jonas (Siemens)

Die Vergabe des Innovationspreises 2014 auf der transport logistic in München geht weiter: Heute ist Siemens mit der begehrten Trophäe des Privatbahn Magazins ausgezeichnet worden. André Truszkowski-Jonas von Siemens nahm den Preis entgegen. Den Preis in der Kategorie „Komponenten & Ausrüstung“ erhält das Unternehmen für ein innovatives 3D-Druckverfahren für Ersatzteile, das es erlaubt, individuelle Teile ohne zusätzliche Kosten in Kleinststückzahlen herzustellen und anzubieten. In einem Pilotprojekt in Ulm kam die neue Technik bereits zum Einsatz.

Mehr zum Produkt und zum Innovationspreis auf: www.privatbahn-magazin.de.

(red; Foto: red)