Die Rail Cargo Austria AG (RCA) wurde mit dem Gütezeichen des österreichischen Bundesministeriums für Familien und Jugend (BMFJ) für Familienfreundlichkeit ausgezeichnet.  Reinhard Wallner, Leiter Produktionsmanagement, und Peter Truhlarovsky, Leiter Personal, nahmen am Freitag die staatliche Auszeichnung stellvertretend für die Rail Cargo Austria AG als familienfreundlicher  Arbeitgeber von Dr. Sophie Karmasin, Bundesministerin für Familien und Jugend, entgegen.

„Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie ist für uns ein bedeutendes Anliegen, aus diesem Grund entwickeln wir gerne Maßnahmen zur Förderung unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter“, so Reinhard Bamberger, Vorstand der Rail Cargo Group.

(RCA)