Die österreichische Steiermarkbahn Transport und Logistik GmbH, Graz, Tochtergesellschaft der Steiermärkischen Landesbahnen, erhält zur Jahresmitte 2012 ihre 1. Elektro-Streckenlokomotive. Die Siemens-Mehrsystemlok des Typs ES64U4 (Eurosprinter, Taurus) soll voraussichtlich in Deutschland, Österreich und Ungarn zum Einsatz kommen. Bisher wickelte die Steiermarkbahn ihre Güterverkehre mit angemieteten E-Loks oder Diesellokomotiven der Baureihe 2016 („Herkules“) ab. Der Vertragsunterzeichnung mit Siemens ging eine europaweite Ausschreibung voraus. Siemens wird auch die präventive und korrektive Instandhaltung der Lok durchführen.

(Quelle: SCI, Steiermarkbahn)